Neu im Kursprogramm  

Glaskunst " Tiffany" wieder entdeckt!

Was ist Tiffany ? 

Buntes Glas anritzen, brechen, nach Vorlage schleifen, mit selbstklebender Kupferfolie  umranden.

 Danach mit dem Lötkolben Zinn aufnehmen

und über die Kupferfolie fahren. 

Die Glasstücke nach Vorlagen zusammenlegen und verlöten.  

Ihr buntes Glasobjekt ist fertig!  

Kurs

Modell Schutzengel

Zur Einführung in die Technik arbeiten wir mit  fertigen Glasteilen.   

In Zusammenarbeit mit VHS St.Ingbert / Rohrbach 

Dienstag 11.09. 2018

Dienstag 16.10. 2018

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Gebühr 10,50 €

+ Materialkosten ca.17,00 € 

Weitere Termine

Freitag  14.09.2018 und 19.10.2018

 

 

Schutzengel 16 cm hoch

Bei Anmeldung zu zahlen!  

Mit Karin Lanzer          

 

 Nach 30 jähriger Pause habe ich diesen Schutzengel

 in der Glastechnik -Tiffany zusammen gelötet.

Ich habe nichts verlernt!    Karin Lanzer

 

 

Bild von Tiffany-Glascenter

 

In den Jahren 1982 bis 1990 hatten wir bereits die Tiffany-Technik  im Sortiment. Große Tiffany Glasscheiben in verschiedenen Farben konnten die Kunden bei uns kaufen.

Eine bestimmte Generation wird sich noch gerne zurück erinnern.

Von Stil-Lampen in verschiedenen Formen und Größen bis  zu kleinen Gewächshäusern, sowie auch Wandspiegeln im Jugendstil wurden             angefertigt.

Unsere Kurse fanden mit großer Begeisterung statt.

Mit Schleifmaschinen und Glasschneider wurde das bunte Glas verarbeitet.

Ein Spektrum von einer Farbenpracht.

Es hat viel Spaß gemacht!

Umso mehr freue ich mich dieses Hobby wieder in unseren Kursen aufleben zu lassen. Die Kreativität mit dem bunten Glas ist in der heutigen Zeit  noch vielseitiger geworden.

                         Ich freue mich darauf!

                       Karin Lanzer